Warum kommt es zu Unterschieden bei der Berechnung des Bruttobetrags?