Wie funktionieren Währungen im HQ?

Im HQ hast du die Möglichkeit, mit verschiedenen Währungen zu arbeiten. Wichtig hierbei ist, dass die Währung, die dir angezeigt wird, immer für das gesamte System gilt. Daher kannst du in einem System immer nur eine Währung gleichzeitig angezeigt bekommen. Daher werden dir Beträge, die du z.B. mit USD angelegt hast, auch automatisch in Euro umgerechnet

Standardmäßig ist von uns Euro als Währung eingestellt. Das können wir dir gerne ändern. Dies gilt dann aber für dein gesamtes System und alle Nutzer, solltest du keine Subsysteme habe. Hier zu kannst du dich gerne an support@hellohq.io oder einfach ein Ticket aus deinem HQ heraus erstellen.

Im Falle von Subsystemen kannst du die Währung selber für jedes Subsystem einstellen. Dies findest du unter Admin/Einstellungen bei dem Bereich für Subsysteme.
Um dir dann die richtige Währung anzeigen zu lassen, musst du dann zusätzlich noch in das jeweilige Subsystem wechseln. Die Zuordnung der Projekte und Belege zu den Subsystemen hat zudem keinen Einfluss auf die angezeigte Währung. Entscheidend ist hier nur, in welchem Subsystem du dich gerade befindest.

Wie kommt der Wechselkurs von Euro zu Dollar im HQ zustande?

Der im HQ hinterlegte Wechselkurs wird direkt von der Europäischen Zentralbank bezogen.

Um zu gewährleisten, dass durch die sekündliche Änderung des Wechselkurses nicht zu viele Umstände aufkommen, wird dieser einmal täglich über Nacht aktualisiert.

Wie stelle ich die Systemwährung ein?

Das HQ kann (ab Version 1.8) mit verschiedenen Währungen arbeiten.

Als Standard ist die Währung Euro (EUR) eingestellt.
Du kannst für dein System eine Hauptwährung einstellen.
Diese wird dann systemweit als Standwardwährung bei allen monetären Werten verwendet.
Wenn nötig wird ein Umrechnungskurs mitgespeichert.
Damit du eine andere Währung als Euro für deine Hauptwährung auswählen kannst, muss diese von einem HQ-Support-Mitarbeiter eingestellt werden.

 

Das HQ rechnet jede Währung, die von der Hauptwährung abweicht, mit dem aktuellen Umrechnungskurs um.

Die aktuellen Umrechnungskurse werden von der EZB geladen. Alle vergangenen Umrechnungskurse werden ebenso gespeichert.

Für spezielle Objekte im HQ wird die Währung an einem bestimmten Datum für dieses Objekt gespeichert. Wenn ein Objekt seinen eigenen Umrechnungskurs hat, wird der Kurs entsprechend des Wertes der Objektwährung in Euro umgerechnet.
Wenn die Systemwährung nicht Euro ist, wird eine zweite Umrechnung von Euro zur Systemwährung mit dem aktuellen oder dem gespeicherten Umrechnungskurs erfolgen.

 

 

Objekte mit eigener Umrechnung Zeitpunkt der Umrechnung
Reportings (Kosten) Tag des Reportings
Reporting (berechnet) Umrechnungskurs des Dokuments/Tag des Hinzufügens zum Dokument
Leads Erstellungsdatum
Eingehende Zahlungen Erstellungsdatum
Dokumente Versanddatum