Zahlungseingänge

Wie korrigiere ich Zahlungseingänge bei Rechnungen?

Bei Rechnungen hast du die Möglichkeit, Zahlungseingänge zu hinterlegen, um sicherzustellen, dass deine Rechnungen von deinen Kunden auch bezahlt werden. Solltest du einmal einen falschen Betrag eingegeben haben, kannst du diesen nachträglich im HQ ändern.
Hierfür gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem ob der Beleg schon vollständig oder erst teilweise bezahlt war.

Beleg war teilweise bezahlt:

Wenn der Beleg nur teilweise bezahlt war, kannst du einfach in die Rechnungsübersicht gehen und rechts neben der Rechnung auf den Aktionsbutton gehen. Dort wählst du dann Zahlungseingang vermerken aus. Anstatt nun bei dem Betrag die verbleibende Summe einzutragen, gibst du einfach die zu viel eingetragene Summe ein und schreibst noch ein Minus davor. Danach klickst du auf speichern. Nun wird das nächste Mal, wenn du das Pop-Up öffnest, wieder der richtige noch offene Betrag angezeigt.

Beleg war vollständig bezahlt:

Falls der Beleg schon vollständig bezahlt ist, hast du nicht mehr die Möglichkeit, einen Zahlungseingang über den Aktionsbutton in der Rechnungsübersicht zu vermerken. Diese Funktion kannst du aber wieder freischalten, indem du in den Beleg gehst und den Status zurück auf 'teilweise bezahlt' stellst. Nun kannst du den Zahlungseingang erneut eintragen.
 
GIF_Zahlungseingang_korrigieren.gif

Wie hinterlege ich einen Zahlungseingang?

Einen Zahlungseingang kannst du bei einer Rechnung hinterlegen, welche im Status "Versendet" oder "Teilweise bezahlt" ist. 
Den Status "Teilweise bezahlt" bekommt eine Rechnung wenn nur ein Teilbetrag der in Rechnung gestellten Summe hinterlegt wurde. Sobald die restliche Summe vermerkt wird, bekommt der Beleg den Status "Vollständig bezahlt".

Um einen Zahlungseingang zu hinterlegen, klicke in der Rechnung oder in der Rechnungsübersicht auf den entsprechenden "Aktions-Button" und wähle "Zahlungseingang vermerken". 
Nun öffnet sich ein Fenster in dem du den Zahlungseingang eingeben kannst. 

 

Beispiel: 

 

 

Befindet sich ein Dokument in dem Status "Teilweise bezahlt" kann der Beleg nicht mehr bearbeitet werden und besitzt nun eine Belegnummer.
Rechnungen werden im Datev-Export ausgegeben und in den Controlling Forecast einbezogen.
Der Beleg taucht unter offenen Belegen auf.

 

 

Kann ich auch Raten hinterlegen?

Ratenzahlungen sind so nicht möglich, allerdings können Teilzahlungen berücksichtigt werden.

Lies dazu auch den Artikel Wie hinterlege ich einen Zahlungseingang?

Wo hinterlege ich Skonto-Regeln?

Skonto-Regeln kannst du im Admin-Bereich unter "Beleg-Standardwerte" und dort in den Zahlungsbedingungen hinterlegen. 

 

zahlungsbedingungen_Kopie.jpg

Klicke dazu hinter der entsprechenden Zahlungsbedingung auf das kleine Listensymbol mit dem Eurozeichen. Du kannst nun eine Skonto-Regel im sich daraufhin öffnenden Fester hinzufügen.

Vergiss nicht, erst auf "Hinzufügen" und dann auf "Speichern zu klicken!

Zur Kontrolle kannst du nach dem Speichern einfach nochmal auf das Listensymbol klicken.

Skonto_Kopie.jpg

 

 

 

 

Wo kann ich meine Planumsätze auswerten/überblicken?

Im Controlling-Modul unter "Umsatzplanung".