Admin

Wie richte ich einen Workflow für Datei-Feedback ein?

Wenn Du eine Datei in der Dateiablage über den Button "+Neu" hochlädst, kannst Du direkt einen Feedbackprozess starten. Hake dazu einfach das Feld "Feedbackprozess starten?" an und wähle im Dropdown Menü "Feedback durch" die entsprechende Person aus. Regulär ist voreingestellt, dass die Feedbackaufgabe auch per Mail verschickt wird.

Möchtest Du einen Feedback-Prozess für eine Datei starten, die bereits in der Dateiablage vorhanden ist, funktioniert das ganz ähnlich. Klicke die Datei einfach an, damit Du in die Detailansicht kommst. Dort findest Du oben den Button "Feedback". Wenn Du diesen anklickst, öffnet sich das folgende Fenster:

Hier kannst Du nun wieder auswählen, von wem und bis wann Du Feedback haben möchtest. Wie bei einer neu angelegten Datei, kannst Du auch hier wieder entscheiden, ob die Feedbackaufgabe per Mail verschickt wird.

Wie lege ich eine Standard-Ordnerstruktur für Projekte an?

Eine Standard-Ordnerstruktur für Projekte kannst du im Adminbereich in den Standardwerten pflegen. 
Wähle hier zunächst den Bereich "Standardordner für Projekte" aus. 
Anschließend kannst du die Projektvorlage auswählen für welche diese Ordner-Struktur standardmäßig hinterlegt werden soll. 

Nun kannst du über den "Neu"-Button Ordner und Dateien für die Standard-Ordnerstruktur hinzufügen und strukturieren. 
Klicke abschließend auf "Speichern" um die Standard-Ordnerstruktur zu speichern. 

Du hast auch die Möglichkeit schon bestehende Standard-Ordnerstrukturen für andere Projektvorlagen zu kopieren. 
Klicke dazu einfach auf "Dokumentenstruktur kopieren" und wähle dort die entsprechende Vorlage aus. 

Wo verwalte ich die Dateistatus?

Die Dateistatus kannst du im Adminbereich in den Standardwerten pflegen. 
Wähle hier zunächst den Bereich "Dateistatus" aus. 
Hier hast du nun die Möglichkeit über den Button "Status hinzufügen" eigene Dateistatus einzupflegen.