Controlling Finanzen

Was sehe ich im Controlling Finanzen?

Das Controlling Finanzen dient dazu Kosten, Aufwände und Umsätze miteinander zu vergleichen oder einzeln zu betrachten.

Hingegen der anderen Controllings, können die hier gelisteten Werte sogar bis auf die einzelnen Dokumentpositionen aufgeschlüsselt werden.

Wie nutze ich das Controlling Finanzen?

Das Controlling Finanzen könnt ihr auf unterschiedlichen ebenen Nutzen. Ebenen sind hier unteranderem: 

  • Gesamt
  • pro Kunde
  • pro Projekt
  • pro Dokument
  • pro Dokumentposition

ihr könnt die Daten aber auch gliedern nach Branche, Projektvorlage, Aufgabentyp, Kostenstelle oder einem anderen Merkmal der jeweiligen Ebene.

Da das Controlling auf Dokumentpositionen gebaut ist, könnt ihr die Werte sehr genau betrachten und beispielsweise die angebotene Position mit dem abrechenbaren Wert vergleichen.

Daten vom Unternehmen

  • Unternehmensname
  • Unternehmensnummer
  • Unternehmen: zeigt Nummer und Name zusammen im selben Feld
  • Debitorennummer
  • Kreditorennummer
  • Mutterkonzern: zeigt übergeordnetes Unternehmen vom Kunden (bspw. Konzern oder Dachmarke)
  • Branche
  • Verantwortliche Person(en) (Unternehmen): als Filter zu verwenden
  • Eigene Datenfelder vom Unternehmen - folgen in Kürze

Daten vom Projekt

  • Projektname
  • Projektnummer
  • Projekt: zeigt Nummer und Name zusammen im selben Feld
  • Projektvorlage
  • Projektstatus
  • Kostenstelle (Projekt)
  • Aktueller Stand
  • Projekt übergeordnet: zeigt das mit dem Projekt verknüpfte Hauptprojekt - kann genutzt werden, um die Werte kumuliert pro Hauptprojekt darzustellen
  • Eigene Datenfelder vom Projekt - folgen in Kürze

Daten vom Dokument

  • Dokumententyp: Angebot, Rechnung, Storno oder Eingangsrechnung
  • Dokumentenvorlage
  • Dokumentennummer
  • Dokumentenstatus

Daten der Dokumentposition

  • Leistung
  • Position
  • Eigene Datenfelder der Dokumentposition 
  • Aufgabentyp

Daten der gleichnamigen Aufgabe (wie Dokumentposition)

  • Aufgabe
  • Aufgabentyp
  • Aufgaben Status

Welche Werte kann ich im Controlling Projekte betrachten und wie setzen sich diese zusammen?

  • Reportings (h): Reporting Dauer in Stunden
  • Reportings (d): Reporting Dauer in Tagen
  • Reportings abrechenbar (h): Reporting Dauer in Stunden (nur angenommene Reportings)
  • Reportings abrechenbar (d): Reporting Dauer in Tagen (nur angenommene Reportings)
  • Reportings: Reporting Dauer in Stunden * Externer Verrechnungssatz
  • Reportings ext. Satz: Reporting Dauer in Stunden * Externer Verrechnungssatz (nur angenommene Reportings)
  • Reportings abgerechnet: Wert der tatsächlich auf die Rechnung übernommen wurde
  • Reportings abrechenbar: wie Reportings ext. Satz, jedoch ausschließlich noch nicht abgerechnete Reportings
  • Reportings int. Satz: Reporting Dauer in Stunden * Interner Kostensatz vom User

  • Gesamtkosten: Reporting Dauer in Stunden * Interner Kostensatz + Angenommene Eingangsrechnungen
  • Reportings ext. Satz + Fremdkosten: Reporting Dauer in Stunden * Externer Verrechnungssatz (nur angenommene Reportings) + Angenommene Eingangsrechnungen

  • Fremdkosten: Eingangsrechnungen (nur angenommen)
  • Fremdkosten abgerechnet: Eingangsrechnung-Positionen (nur angenommene Eingangsrechnungen), welche zu einer Rechnung verknüpft sind, die das Status-Level Versendet oder Bezahlt hat.

  • Angeboten: Angenommene Angebote
  • Angeboten (billable): ergibt sich aus den Werten Angeboten (angenommen) - Rechnungen (versendet oder höher) + Storno (versendet)

  • Umsatz: Rechnungen und Schlussrechnungen, die das Status-Level Versendet oder höher besitzen abzüglich der Storno-Rechnungen im Status-Level versendet
  • Umsatz int.: ausschließlich Rechnungspositionen, die keine Fremdleistungen sind. Berechnung wie Umsatz
  • Umsatz ext.: ausschließlich Rechnungspositionen, die als Fremdleistungen markiert sind. Berechnung wie Umsatz

  • Plankosten ausstehend: zeigt den Wert der Plankosten in Status Geplant
    (sprich "noch zu erwartende Eingangsrechnungen")
  • Planumsätze abrechenbar: zeigt Wert der Planumsätze in Status Geplant
    (sprich "noch in Rechnung zu stellen")

  • DB: Deckungsbeitrag = Rechnungen und Schlussrechnungen (versendet oder bezahlt) abzüglich der Storno's (versendet) abzüglich der internen Kosten (alle) abzüglich der Eingangsrechnunen (angenommen)
  • DB - int.: Deckungsbeitrag Eigenleistungen; wie DB jedoch nur interne Positionen
  • DB - ext.: Deckungsbeitrag Fremdleistungen; wie DB jedoch nur Fremdkosten Positionen

Mögliche zeitliche Gliederung

  • Total (ohne setzen einer Spalte)
  • Jahr
  • Quartal
  • Monat

Einordnung der Werte:

Die zu betrachtenden Werte werden auf folgendes Datum geschrieben:

  • Angebote: die gesamte Summe wird auf das Belegdatum geschrieben
  • Rechnungen, Schlussrechnungen, Storno's und Eingangsrechnungen:
    die Summe der Dokumentposition wird jeweils auf den letzten Monat des Leistungszeitraums geschrieben 
  • Reportings: die Summen der Reportings werden in dem Monat angezeigt, für welchen sie erfasst wurden